yescomindonesia.com

Seit über 5 Jahre ebook-land - Die Bücher- & Magazine-Börse
Aktuelle Zeit: Mo 16. Jul 2018, 21:40

DARKLIGHT     WAREZ-HEAVEN     SHAREHITZ     NYDUS     BYTE.TO     3DDL.TV     LINKR.TOP     3DL.TV     WAREZ-WORLD     BESTOFLINKS 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Topliste

Warez DDL-Search - Moviez, MP3z, Appz, Gamez, XXX SuchmaschineTopliste

*


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Bedanken
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2018, 12:07 
Offline
Mitglieder
Mitglieder
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Sep 2017, 08:13
Beiträge: 13
Danke gegeben: 8
Danke bekommen:
11 mal in 5 Posts
Floating hat geschrieben:
o0Blub0o hat geschrieben:
ja aber was macht man um sie nicht nur im heimischen Netzwerk zu verteilen?
Für den Zugriff aus dem Web gibts calibre-web und COPS:

getestet habe ich die aber noch nicht, calibre hat alles was ich brauche.


Danke das werde ich mir mal genauer anschauen müssen. Wichtig ist für mich das es halt einfach sein soll auf die Bücher vom Web aus zuzugreifen. Am liebsten wäre es mir wenn es ähnlich wie mit FTP mit einer eigenen Webseite via no-ip (oder dergleichen) einem Usernamen und einem PW funktionieren würde. Schlicht und einfach für den Anwender halt.


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
Bedanken
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2018, 15:37 
Offline
Mitglieder
Mitglieder

Registriert: Di 7. Jan 2014, 23:21
Beiträge: 1
Danke gegeben: 60
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Ich benutze den Alfa Ebook Manager 7 Pro. Damit kann ich die die Daten des Buches bequem online updaten, covers ergänzen, eigene Bemerkungen verfassen u.v.m. Das Programm ist in Deutsch erhältlich. Dieses Programm gibt es in 3 Versionen (Basic, Pro & Web), ich habe mich für die Pro Version entschieden, da ich zu faul bin, die Daten der Bücher manuell zu erfassen.


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
Bedanken
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 7. Jul 2018, 11:59 
Offline
Mitglieder
Mitglieder

Registriert: Sa 24. Feb 2018, 12:59
Beiträge: 3
Danke gegeben: 9
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
o0Blub0o hat geschrieben:

Ja aber Dropbox ist halt auch eine Speicherfrage ich weis nicht mehr genau wie die Handhabung vom Speicher bei Dropbox ist aber sicherlich sind diese käuflich zu erwerben bzw nur durch das werben anderer User möglich oder wie kommt man da an mehr Speicherplatz? Und wenn ich da an meinem "etwas älteren" Arbeitskollegen denke das der sich die Bücher für den Tolino seiner Frau von Dropbox auf den PC und dann auf den Tolino laden soll dann weis ich jetzt schon das dies nicht gehen wird und diese Arbeit weiterhin an mir kleben bleibt.



hallo,

wenn er tolino nutzt ist es doch recht einfach. wenn ihr zugang zur gleichen tolino-cloud habt (und diese am tolino eingestellt ist), schiebst du ihm die gewünschten bücher da hin und beim syncronisieren des tolinos sieht er sie. dann kann er sie einfach am tolino runter laden. eventuell eine "sammlung" erstellen wo du seine wünsche rein packst. das kannst du bequem browser machen. sohanhabe ich das mit meiner mutter und ihrem gerät.

wird bei vielen büchern aber leider schnell unübersichtlich, da immer alle bücher angezeigt werden die vorhanden sind, egal ob sie nur in der cloud oder auf dem gerät sind. nervt auch meine frau, deswegen bin ich gerade am überlegen wie ich es einrichten könnte. ich habe zwar verschiedene sammlungen angelegt, aber noch kein richtiges system gefunden wie es "meinem angetrautem eheweib" gefallen könnte.


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
Bedanken
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 8. Jul 2018, 09:33 
Offline
Mitglieder
Mitglieder
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Sep 2017, 08:13
Beiträge: 13
Danke gegeben: 8
Danke bekommen:
11 mal in 5 Posts
fritzlein hat geschrieben:
hallo,

wenn er tolino nutzt ist es doch recht einfach. wenn ihr zugang zur gleichen tolino-cloud habt (und diese am tolino eingestellt ist), schiebst du ihm die gewünschten bücher da hin und beim syncronisieren des tolinos sieht er sie. dann kann er sie einfach am tolino runter laden. eventuell eine "sammlung" erstellen wo du seine wünsche rein packst. das kannst du bequem browser machen. sohanhabe ich das mit meiner mutter und ihrem gerät.

wird bei vielen büchern aber leider schnell unübersichtlich, da immer alle bücher angezeigt werden die vorhanden sind, egal ob sie nur in der cloud oder auf dem gerät sind. nervt auch meine frau, deswegen bin ich gerade am überlegen wie ich es einrichten könnte. ich habe zwar verschiedene sammlungen angelegt, aber noch kein richtiges system gefunden wie es "meinem angetrautem eheweib" gefallen könnte.


Moin :cofe:

Das wäre eine Idee über die ich auch schon nachgedacht hatte. Jedoch möchte weder er noch ich eine gemeinsame Tolino-Cloud. Dazu kommt ja noch wie du es selber so schön erwähntest das es bei vielen Büchern recht schnell unübersichtlich wird. Demnach ist diese Methode zwar ne Möglichkeit aber nicht das Gelbe vom Ei. Leider :(


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
Bedanken
 Betreff des Beitrags: calibre
BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 19:27 
Offline
Mitglieder
Mitglieder

Registriert: Di 12. Aug 2014, 19:50
Beiträge: 4
Danke gegeben: 377
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
sorry, stelle vielleicht eine dumme Frage :nak: . Verwende calibre auch nur zum unmwandeln. Da ich jedoch auch schon an 3000 Bücher habe, suche ich ein Sytem zum ordnen. Calibre klingt gut - doch wo speichter das Program die ebooks ?? Am PC ist ja auch mal der Platz zu wenig..??!! Und gibt es die möglichkeit über calibre auch am tablet zuzugreifen ??..
Vieleicht könnt ihr mir da weiterhelfen ! DANKE !!
LG lisi :hm:


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
Bedanken
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2018, 09:20 
Offline
Mitglieder
Mitglieder

Registriert: Mo 6. Okt 2014, 06:12
Beiträge: 2
Danke gegeben: 48
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Der Speicherort der Bibliothek von Calibre kannst Du doch selbst bestimmen, kann auch ein Stick sein. Bei mir liegt die Bibliothek auf dem PC und Kopie auf Stick.
Man will ja bei Datenbankfehler etc. nicht von vorn anfangen.


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
Bedanken
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2018, 18:19 
Offline
Mitglieder
Mitglieder
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Sep 2017, 08:13
Beiträge: 13
Danke gegeben: 8
Danke bekommen:
11 mal in 5 Posts
lisimi hat geschrieben:
Und gibt es die möglichkeit über calibre auch am tablet zuzugreifen ??..
Vieleicht könnt ihr mir da weiterhelfen ! DANKE !!
LG lisi :hm:


Hallo und um auch deine Zweite Frage zu beantworten ja es geht dank dem Calibre Inhaltsserver hier eine kleine Anleitung:
bedenke aber das dies meines Wissens nur im eigenen Netzwerk funktioniert sprich unterwegs ist kein Zugriff möglich.


Zuletzt geändert von Rasputin III am Mi 11. Jul 2018, 19:02, insgesamt 1-mal geändert.
Link in Spoiler gesetzt


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
folgende User möchten sich bei o0Blub0o bedanken::
lisimi, Theodoris
Bedanken
BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2018, 23:21 
Offline
Mitglieder
Mitglieder

Registriert: Fr 9. Sep 2016, 20:45
Beiträge: 4
Danke gegeben: 7
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Hallo zusammen
Also, ehrlich gesagt verstehe ich den ganzen Aufwand mit dem "immer und überall online verfügbar" nicht. Meine E-Books sind alle auf einer kleinen externen 1 TB-Festplatte gespeichert. Die meisten ganz klassisch katalogisiert nach Autor (Name, Vorname) und Titel, pro Buchstabe ein Ordner. Calibre benutze ich nur zum umwandeln, Bücher hab ich grundsätzlich als epub, Zeitschriften als PDF (sind aber nicht so viele). Eine Sicherungskopie davon liegt gepackt auf meiner NAS, wird auch regelmäßig aktualisiert. Die neuesten Bücher sind auch immer noch auf meinen Rechner, dort suche ich mir dann aus, was ich als nächstes lese. Zusätzlich gibt es noch Ordner für Romanhefte (die nach Autor zu sortieren wäre nicht sinnvoll) und Englische Bücher. Die kleine Platte kann man überall mit hinnehmen, auch an Orte wo es kein Internet gibt (!).
Würde mich aber mal interessieren, ob jemand hier Erfahrungen mit der Katalogisierung von so großen Bibliotheken mit Calibre (mehr als 150K) hat. Das müssen doch riesige Datenmengen sein durch die vielen zusätzlichen Informationen, oder? :hm:


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
Bedanken
 Betreff des Beitrags: Danke
BeitragVerfasst: Do 12. Jul 2018, 10:53 
Offline
Mitglieder
Mitglieder

Registriert: Di 12. Aug 2014, 19:50
Beiträge: 4
Danke gegeben: 377
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Danke :wink: - das ist super, den ich habe die Bücher schon auf externen Speicher. Somit kann ich sie mit Calibre ordnen !!
Hat mir sehr geholfen
Schönen Tag
:by:


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
Bedanken
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 12. Jul 2018, 11:37 
Offline
Mitglieder
Mitglieder

Registriert: Do 7. Dez 2017, 13:22
Beiträge: 4
Danke gegeben: 11
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
lisimi hat geschrieben:
sorry, stelle vielleicht eine dumme Frage :nak: . Verwende calibre auch nur zum unmwandeln. Da ich jedoch auch schon an 3000 Bücher habe, suche ich ein Sytem zum ordnen. Calibre klingt gut - doch wo speichter das Program die ebooks ?? Am PC ist ja auch mal der Platz zu wenig..??!! Und gibt es die möglichkeit über calibre auch am tablet zuzugreifen ??..
Vieleicht könnt ihr mir da weiterhelfen ! DANKE !!
LG lisi :hm:




Der Ordner heisst dann Calibre Library - wo Du den hinpasst is up to you


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
folgende User möchten sich bei barbie bedanken::
lisimi
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

DARKLIGHT     WAREZ-HEAVEN     SHAREHITZ     NYDUS     BYTE.TO     3DDL.TV     LINKR.TOP     3DL.TV     WAREZ-WORLD     BESTOFLINKS 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de