yescomindonesia.com

Seit über 5 Jahre ebook-land - Die Bücher- & Magazine-Börse
Aktuelle Zeit: Di 17. Jul 2018, 11:34

DARKLIGHT     WAREZ-HEAVEN     SHAREHITZ     NYDUS     BYTE.TO     3DDL.TV     LINKR.TOP     3DL.TV     WAREZ-WORLD     BESTOFLINKS 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Topliste

Warez DDL-Search - Moviez, MP3z, Appz, Gamez, XXX SuchmaschineTopliste

*


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Bedanken
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 25. Jun 2018, 12:41 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Okt 2015, 09:12
Beiträge: 863
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 207
Danke bekommen:
1579 mal in 645 Posts
Die junge Generation kann sich angeblich oft nur 10 bis 15 Minuten konzentrieren. Für sie will RTL anspruchsvolle kurze Inhalte als Streaming anbieten.

Die Mediengruppe RTL will ihr eigenes Video-on-Demand-Angebot stark ausbauen. "Das lineare Fernsehen ist unser Rückgrat, aber wir werden in den nächsten Jahren stark in unsere Video-on-Demand-Angebote investieren", sagte der Chef der RTL-Group, Bert Habets, im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ). Habets strebt an, mit diesem Angebot zum Massenanbieter zu werden. "Deswegen ist es wichtig, unsere Investitionen deutlich zu erhöhen und auch mehr Risiko zu wagen", sagte er.

In Deutschland will der Sender sein Videoangebot TV Now in diesem Winter mit einem neuen, deutlich erweiterten Angebot massiv ausbauen. "Wenn wir für Deutschland eine Massenmarke aufbauen wollen, wie es Netflix global ist, müssen wir dabei vor allem in lokale Inhalte investieren", sagte Habets. Liebhaber von Serien sollten genauso bedient werden wie Kunden, die sich mehr für Shows oder für Reality TV interessierten. Der Preis solle so sein, "dass er für einen Massenmarkt attraktiv ist". Habets sagte, "es bleibt auf jeden Fall ein einstelliger Eurobetrag im Monat".

Kürzere Formate wie bei Youtube

Die Digitalisierung wird nach Ansicht des RTL-Chefs die Angebote der Sender auch inhaltlich verändern. "Die junge Generation konsumiert Medien anders", sagte er. Viele wollten immer seltener einen Film schauen, der länger als eine Stunde dauert. "Das eröffnet uns einen komplett neuen Markt für qualitativ hochwertige, aber deutlich kürzere Formate." Wo früher Spielfilme stets 90 Minuten dauerten und eine Serien-Episode 45 Minuten, "müssen wir verstärkt Formen finden, die nur noch 10 bis 15 Minuten dauern und anspruchsvolle Inhalte bieten", sagte Habets.
Spoiler:
http://www.golem.de/news/video-on-demand-rtl-will-netflix-und-amazon-prime-video-angreifen-1806-135119.html


:hehe: Womöglich zuzüglich Werbeunterbrechungen.


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
folgende User möchten sich bei delle59 bedanken::
Acorna
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

DARKLIGHT     WAREZ-HEAVEN     SHAREHITZ     NYDUS     BYTE.TO     3DDL.TV     LINKR.TOP     3DL.TV     WAREZ-WORLD     BESTOFLINKS 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de